Datenschutzrichtlinie

Die vom Benutzer bereitgestellten personenbezogenen Daten werden in einer speziellen Computerdatenbank gespeichert, damit diese für den Zugriff auf die angeforderten Services verwendet werden können. Der Datenverantwortliche ist Harken, Inc. mit Sitz in Pewaukee, Wisconsin, N15W24983 Bluemound Road.

Als Datenverantwortlicher informiert Sie Harken, Inc., dass die zum Zeitpunkt der Registrierung angeforderte E-Mail-Adresse und die anderen von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten im Einverständnis der interessierten Partei verarbeitet werden, um die vom Benutzer angeforderten Informationen bereitzustellen.

Gemäß Artikel 17 von Verordnung Nr. 679/2016 DSGV hat der Benutzer das Recht, die Bestätigung des Vorhandenseins bzw. des Nichtvorhandenseins von personenbezogenen Daten zu erhalten, selbst wenn diese noch nicht aufgezeichnet wurden; die oben erwähnte Kommunikation muss in verständlicher Form erfolgen. Außerdem hat der Benutzer das Recht Informationen über Folgendes zu erhalten:
• den Ursprung der personenbezogenen Daten;
• den Zweck und die Methoden zur Verarbeitung der Daten;
• die Methoden, die im Fall der Verarbeitung ohne die Hilfe von elektronischen Hilfsmitteln angewendet werden;
• die identifizierenden Details des Eigentümers, der Manager und der beauftragten Verantwortlichen;
• die Person oder Kategorien von Personen, an die die personenbezogenen Daten übertragen werden können, oder die als beauftragte Vertreter im Gebiet des Landes als Manager oder Agenten über die Daten bescheid wissen könnten.

Außerdem hat der Benutzer das Recht Folgendes zu erhalten:
• Aktualisierung, Berichtigung oder bei Interesse Integration der Daten;
• die Löschung, Umwandlung in anonyme Form oder Blockierung von gesetzwidrig verarbeiteten Daten, einschließlich von Daten, deren Aufbewahrung für den Zweck, für den sie erhoben oder danach verarbeitet wurden, unnötig sind. Die Löschanforderung muss an privacy@harken.it gesendet werden.

  • die Bestätigung, dass die oben aufgeführten Vorgänge hinsichtlich ihres Inhalts an die Personen kommuniziert wurden, deren Daten übertragen wurden, außer in Fällen, in denen dies unmöglich ist oder die Verwendung von Ressourcen umfasst, die im Vergleich zum geschützten Recht unverhältnismäßig groß sind.
    Schließlich hat der Benutzer das Recht sich Folgendem zu widersetzen, im Ganzen oder zum Teil:
  • aus legitimen Gründen der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über die eigene Person, selbst wenn dies im Gegensatz zum Zweck der Erhebung steht.

Bei Fragen zu oder Problemen mit Datenschutz und Vertraulichkeit wenden Sie sich bitte an den Datenverarbeiter (DV) unter DPO-GDPR@harken.it