FALLSTUDIEN

Chicago Feuerwehr Verwendet die LokHead™ Winde für Technische Rettungseinsätze in der Stadt

Geschäftssparte:

Seilzugang/Bergung

Ort:

Chicago, Vereinigte Staaten

Projektbeschreibung:

Feuerwehren arbeiten unter unglaublichem Druck in Notsituationen, bei denen technische Rettungseinsätze erforderlich sind. Begrenzte Räumlichkeiten, Fließwasser-Rettung und vertikaler Zugang sind einige Beispiele, mit denen spezielle potenzielle Risiken verbunden sind.

Die Fähigkeit, in diesen Szenarien schnell zu reagieren, macht einen gewaltigen Unterschied aus. Die Verfügbarkeit der richtigen Ausrichtung vor Ort ist ein Faktor, der das Ergebnis der Rettungsarbeiten beeinflussen kann.

Für die Chicago Feuerwehr galt dasselbe Prinzip bei einem kürzlichen Rettungseinsatz in einem Fahrstuhlschacht im Wolkenkratzer des John Hancock Center.

Anhand von vorhandenen Flaschenzugsystemen wäre der Transport von Werkzeugen mit Hilfe von Seilen mehr als 30 m (1000 ft) sowie der Aufstieg und Abstieg an Seilen ein arbeitsintensives Unterfangen, das viel menschliche Arbeitsleistung und Zeit erfordern würde.

Die Feuerwehr benötigte ein System, das die Arbeitslast reduziert, die Belastung der Einsatzkräfte verringert und den Arbeitsfortschritt beschleunigt.

Im Hinblick auf diese Anforderungen wendeten sich die zuständigen Entscheidungsträger an die technischen Experten, um die verfügbaren Optionen auszuloten.

Verwendete Lösung/Ausrüstung:

Nach einer technischen Demo und Gesprächen mit Harken Industrial™ und Elevated Safety entschied sich die Chicago Feuerwehr, in die LokHead™ Winde zu investieren.

Dieses Gerät ergänzt die bisher vorhandenen Flaschenzugsysteme bei zukünftigen Rettungseinsätzen, bei denen Transportarbeiten, Heben und Absenken erforderlich sind.

Die leichte, zertifizierte selbstholende LokHead Winde hat zwei Übersetzungen, eine für schnelle und eine für langsame Geschwindigkeit und ist für den Einsatz mit Faserseilen mit 10 bis 12,7 mm (3/8 bis 1/2 Zoll) Durchmesser vorgesehen.

Wenn sie auf einem Dreifuß verspannt ist, kann sie für das Transportieren/Heben von Lasten, für Rettungs-/Bergungsvorgänge auf engem Raum und für das Heben von Personal verwendet werden.

Die Vorteile der Winde waren genau das, wonach die Chicago Feuerwehr suchte, um Rettungseinsätze zu verbessern und die öffentliche Sicherheit zu gewährleisten.

Seit der Beschaffung der ersten LokHead sind diese Winden nun in allen vier Einsatzbrigaden vorhanden und werden auf wöchentlicher Basis bei Rettungseinsätzen in der ganzen Stadt verwendet.

Zusammenfassung:

Feuerwehren in den Vereinigten Staaten und auf der gesamten Welt können von den vielfachen Effizienzen der LokHead Winde profitieren.

Einsatzkräfte benötigen Ausrüstungen, die leicht, ergonomisch und vielseitig einsetzbar sind sowie den Zeitaufwand für die Rettung von Personen aus einer Gefahrenzone verringern.

Die Chicago Feuerwehr stellte dies ganz deutlich fest; sie verwendet die Ausrüstung nun regelmäßig , wodurch die Methoden und die Abwicklung von technischen Rettungseinsätzen beachtlich verbessert wurden.

Erfahren Sie mehr über die LokHead Winde – Satz für Feuerwehr/Rettung.

Kundenreferenz:

"Wenn wir uns für diesen Rettungseinsatz anseilen und abseilen hätten müssen, wäre für die Einsatzkräfte der Seilzugang mit den Flaschenzügen, die wir bisher zur Verfügung hatten, sehr arbeitsintensiv gewesen. Wir sprachen mit den Experten von Harken Industrial und Elevated Safety über die Optionen und sie zeigten uns die Winde, die sie für Brückeninspektionen verwendeten. Ich dachte, dies wäre ein ausgezeichnetes Hilfsmittel, das ich für meine Einsatzkräfte auch gern verfügbar hätte."

"Es war für uns offensichtlich, dass die uns gezeigten Werkzeuge und Techniken nicht nur unsere Rettungsfähigkeiten verbessern würden, sondern auch zur öffentlichen Sicherheit beitragen würde, die die Bewohner verdienen."

Tim Walsh, Chief of Special Operations (Leiter der Abteilung für Sondereinsätze), Chicago Feuerwehr

Sehen Sie sich das Video unten an, in dem Tim erläutert, wie die LokHead Winde ein extrem nützliches Seilzugang-Hilfsmittel für Feuerwehr- und Rettungsmannschaften sein kann.

Dieses Produkt von Harken Industrial wurde in der obigen Fallstudie verwendet:

  • LokHead Winde – Satz für Feuerwehr/Rettung, Artikel-Nr.: INLH500KIT.US